Plakat 'Das Festkommitee' 2015

Felix Finger

Mitglied seit Ende 2010
Geburtsjahr: 1990
Beruf: Student (Lehramt am Gymnasium Latein / Geschichte)

Geboren während einer Sonnenfinsternis erblickte Felix das Licht der Welt erst wenige Minuten nach der Entbindung. Diese Dunkelheit sollte ihn aber nicht sein ganzes Leben umgeben. Vater und Mutter Finger kümmerten sich gut um seine anfänglichen Anwandlungen hin zum Puppentheater, indem sie ihn mit Fäden auf Bühnen tanzen ließen. Mit dem dadurch eingenommenen Geld kauften sie sich eine Villa in Potsdam. Felix sah die Villa erst, nachdem sie an Günther Jauch verkauft worden war.

Früh begann er mit seinem Großvater (mütterlicherseits) um die Häuser zu ziehen und Dönekens zu machen, zumindest immer dann, wenn es seine Großmutter zuließ. Sie zogen den alten Portemonnaie-Trick durch, womit sie sich viele Nachmittage in Uetze und Umgebung vertrieben. Hierbei bindet man eine Schnur, möglichst dünn, aber reißfest an eine Geldkatze und versteckt sich dann in einem nahen Gebüsch, das freie Ende des Fadens in der Hand. Den Rest kann man sich denken...

Zwischen Kindergartenalter und Studium geschah nicht viel, außer diversen Schulabschlüssen, Liebeleien (mittlerweile glücklich verheiratet) und ... achso: THEATER!

Ja, stimmt ja, Theater. Zum ersten Mal in der Grundschule in der Sketch AG, später ab der neunten Klasse durchgängig bis zum Abitur in der Theater AG des Gymnasiums Uetze findet Felix Lust an der Kunst der Melpomene, obwohl... Nee, mehr an derjenigen der Thalia.

"Fabelhaft, dieses Theater! Toll, toll, supertoll", denkt sich der Bub und hörte seither nicht auf. Bis heute, dem Zeitpunkt, zu dem du/Sie diese Zeilen liest/lesen. Donnerwetter!

2015: Mord im Pfarrhaus 2016: Kormoran 2017: 'Das hat man nun davon ...' Willi Winzig

Rollen:


2011 Top Dogs Herr Finger
2012 Hilfe, das Volk kommt Professor Saravaglia
2013 Der Seelenbrecher Professor Raßfeld
2014 Das Festkomitee Lieutenant Tim Barton
2015 Mord im Pfarrhaus Pfarrer Leonard Clement
2016 Kormoran Don Schlesinger
2017 Das hat man nun davon ... Willi Winzig
2018 Der nackte Wahnsinn Frederick Hinteregger (Philip Brunt)